Fortbildung für die Pflegedienstmitarbeiter


Ein wesentlicher Beitrag zur Qualitätssicherung ist in Einrichtungen des Gesundheitswesens die fachliche und soziale bzw. menschliche Kompetenz der Mitarbeiter. Kontinuierliches lebenslanges Lernen ist notwendig, um den Anforderungen einer patientenorientierten Krankenpflege gerecht zu werden.

Wir wollen durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen die Pflegequalität bestmöglich gewährleisten. Deshalb bieten wir seit mehreren Jahren für die Mitarbeiter des Pflegedienstes hausintern  in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Neumarkt ein umfassendes Programm an.

Die Themen werden nach pflegefachlichen Erfordernissen und den Bedarfen der Mitarbeiter festgelegt.

Folgende Themen werden z. B. angeboten:

  • Reanimationstraining
  • Hygieneschulungen
  • Richtiger Umgang mit Thoraxsaugungen
  • Rückengerechter Patiententransfer
  • Arbeitssicherheitsunterweisungen
  • Prophylaxenworkshop
  • Demenz - eine Herausforderung für unsere Kliniken
  • aktivierend therapeutische Pflege

Wir hoffen, mit Fortbildungsmaßnahmen wie diesen unserem Ziel näher zu kommen, heute und in Zukunft Pflegeleistungen mit hoher Qualität - den Bedürfnissen unserer Patienten und deren  Angehörigen entsprechend - zu garantieren. 

Aktuelle Termine



20.02.2020   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Thema: Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


03.03.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Mastitis und Co - Probleme mit der Brust in der Stillzeit [ ... mehr]


10.03.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


17.03.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Jedes Kind will getragen werden - Mit Trageberaterin Iris Hiecke [ ... mehr]


07.04.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Muttermilch im Vergleich mit künstlicher Nahrung [ ... mehr]



weitere Termine