Pflegeleitbild


Patientenzufriedenheit ist unser höchster Anspruch

Ziel unseres Handelns ist es, die bestmögliche Lebensqualität für alle Patienten zu erreichen und über den Krankenhausaufenthalt hinaus zu sichern. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Wünsche der Patienten und verhalten uns jederzeit freundlich und respektvoll. Wir beziehen den Patienten in den Pflegeprozess ein, informieren ihn umfassend und fördern so die Eigenständigkeit und das Selbstbestimmungsrecht jedes Einzelnen. Angehörige und das soziale Umfeld des Patienten finden dabei besondere Berücksichtigung. Wir sind daran interessiert, die Qualität unserer Arbeit ständig weiter zu entwickeln. Rückmeldungen und Anregungen sehen wir daher als Chance zur Optimierung.

Fachkompetenz als Grundlage für beste Pflegequalität

Neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Grundlage unserer Arbeit. Wir überprüfen regelmäßig die festgelegten Arbeitsabläufe, um diese zu verbessern. Der verantwortungsbewusste Umgang mit den vorhandenen Mitteln ist für uns selbstverständlich. Zur Sicherung der Pflegequalität trägt die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter bei. Durch eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung sichern wir die Zukunft einer professionellen Pflege. Qualifiziertes Personal garantiert neuen Mitarbeitern und Auszubildenden eine umfassende Einarbeitung und Begleitung.

Teamarbeit zum Wohl Aller

Gemeinsam bilden wir ein hochqualifiziertes Team. Hohe Mitarbeiterzufriedenheit sehen wir als Basis für gute Arbeitsqualität an. Jeder Einzelne trägt durch sein persönliches Verhalten dazu bei, eine gute Zusammenarbeit mit Kollegen und anderen Berufsgruppen zu gewährleisten. Grundvoraussetzung dazu sind Offenheit, fairer Umgang, Freundlichkeit und Respekt. Durch das Einbeziehen der Mitarbeiter in Entscheidungen, Weitergabe von Informationen, strukturierte Mitarbeitergespräche und eigenständiges Arbeiten fördern wir die Motivation. Führungskräfte sehen sich als Vorbild und orientieren sich an den bestehenden Führungsleitlinien.

Profession und Selbstbild der Pflegenden

Unsere grundlegenden Aufgaben sehen wir in der Förderung der Gesundheit, der Verhütung von Krankheit, der Linderung von Leid und in der würdevollen Begleitung Sterbender. Pflegenden obliegt dabei ein eigenständiges Aufgabengebiet. Bei der Ausübung unserer Tätigkeit achten wir stets darauf, dass der Einsatz von Technologie und die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit der Würde und den Rechten der Patienten vereinbar sind. Wir arbeiten deswegen eng mit dem Ethikforum unseres Klinikums zusammen. Mit allen Informationen, die wir zur Erfüllung unserer Aufgaben erhalten und weitergeben, gehen wir vertraulich und verantwortungsbewusst um.

Aktuelle Termine



24.10.2019   18:30 Uhr

EndoProthetikZentrum Patientenveranstaltung


Die minimalinvasive Hüftendoprothese [ ... mehr]


25.10.2019   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


30.10.2019   18:00 Uhr

Infoabend für Schwangere


Das Klinikum Neumarkt veranstaltet immer am letzten Mittwoch des Monats einen Infoabend für Schwangere. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. [ ... mehr]


05.11.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Das späte Frühgeborenen und seine besonderen Bedürfnisse [ ... mehr]


18.11.2019   08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Diabetesschulung


für Diabetes mellitus Typ 1 [ ... mehr]



weitere Termine